Die Gartenkultur fördern

Das Gartenatelier Domat/Ems ist Treffpunkt und Ort des Austauschs für Gartenfreunde. Das Jugenstil-Glashaus ist umgeben von einem zeitgenössisch gestalteten Park und leistet als Kurs-, Event- und Tagungsort einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Gartenkultur.

Die Initianten

Hinter dem Gartenatelier Domat/Ems stehen Maja Tobler, Landschaftsarchitektin, und Olivier Zuber, Geschäftsführer der Zuber Aussenwelten in Domat/Ems und ebenfalls Landschaftsarchitekt. Die beiden engagieren sich seit vielen Jahren mit viel Leidenschaft für die Förderung der Gartenkultur. Mit dem Gartenatelier haben sie einen Ort des Austauschs für Gartenliebhaber und Fachleute geschaffen.

Das Gartenatelier

Das Gartenatelier besteht aus einer Parkanlage mit Jugendstil-Glashaus. Der Park ist in verschiedene Gartenzimmer gegliedert, die von Heckenkörpern getrennt sind. Die Bereiche haben thematische Namen wie «Hasel-Wäldchen», «Federgarten» oder «Schattengarten» und sind mit stimmigen Pflanzenkombinationen gestaltet.